Gino




Hundebetreuung der etwas anderen Art


Was ich tue:

Sie sind bei mir richtig, wenn Sie eine exklusive Rund-um-die-Uhr-Betreuung mit Familienanschluss für Ihren Hund suchen.

Bei allem was ich tue - meine Herangehensweise ist individuell ausgerichtet. Ich befasse mich eingehend mit den Hunden meiner Klienten, gehe auf sie ein, lerne sie zuerst kennen, lese ihr Verhalten.

Resozialisierung schwieriger Hunde

ist ein immer wichtigerer Schwerpunkt meiner Tätigkeit.

Immer wieder zeigt sich, dass die Verhaltensauffälligkeiten vieler Hunde daraus resultieren, dass diese keine oder zu wenige Gelegenheiten haben, sich in einer natürlichen, stabilen Konstellation, einem stabilen Rudel ruhiger und ausgeglichener Hunde zu bewegen.

Wenn menschliche Trainingsmethoden nicht genug sind und versagen, kann uns die Macht, oder wenn Sie so wollen die Magie des Rudels helfen. Hunde lernen am besten voneinander und es geht nichts über die natürliche Präsenz und Ruhe, die ein stabiles Rudel bietet. Nervöse, unruhige, unsichere und/oder unerfahren Tiere finden nach wenigen Spaziergängen oder Tagen bei mir mit anderen Hunden zu ihren Wurzeln zurück. Sie legen die neurotischen Verhaltensweisen ab, die ihnen unsere moderne Zivilisation aufgezwungen hat, sie fangen an, sich zu entspannen und sich natürlich zu verhalten

Das Angebot der Resozialisierung beinhaltet das therapeutische Laufen im Rudel und/oder Aufenthalt zur Resozialisierung über einen oder mehrere Tage.

Zum besseren Verständnis werden an dieser Stelle einige Punkte erklärt:

Mit anderen Worten, wir setzen auf die Hundepsychologie und das natürliche Verhalten, auf die Magie des Rudels, nicht auf menschliche Trainingsmethoden.



Tagesbetreuung


Die Tagesbetreuung beinhaltet je nach Bedarf und Wunsch 2 oder 3 Spaziergänge, davon mindestens einen langen (über eine Stunde) Aufenhalt draußen im Freien. Auch hier gilt: ich beschäftige mich eingehend mit Ihrem Hund, er/sie wird professionell geführt und behandelt.
Wichtig für Sie zu wissen: Ihr Hund wird die meiste Zeit - auch ausserhalb der Spaziergänge - mit/bei mir sein. Er wird NICHT in einem Zwinger o. ä. abgestellt und sich selbst überlassen. Wird eben wie ein eigener Hund behandelt und gepflegt.


Eine Unterstützung kann ich Ihnen auch anbieten, wenn sie mit Ihrem Liebling einen Tierarzt besuchen wollen und es hierbei Probleme gegeben hat oder gibt. Viele Tiere werden hierbei durch verschiedene Faktoren verunsichert, was unter Umständen zum aggressiven Verhalten führen kann.

VERTRAUEN statt VERTRAG

Ich richte mich nach dem tatsächlichen Bedarf meiner Klienten. Es kann immer wieder dazu kommen, dass der ursprunglich abgesprochene Umfang der Betreuung nicht eingehalten werden muss oder kann, dass einige Tage ausfallen oder die Resozialisierung nach kürzester Zeit schon abgeschlossen ist.
So werden bei der Tagesbetreuung und bei der Pension nur die Tage berechnet, an denen Ihr(e) Liebling(e) bei mir waren.
Diese Geschäftsphilosophie ist in meinen Augen die einzig richtige. Sie und Ihre Hunde sollen gerne zu mir kommen und sich bei mir wohl fühlen. Ohne künstlich herbeigeführte Verpflichtungen.

Warum ich keine mehrtägigen Kurse oder Ähnliches anbiete:
Wir richten uns nach dem tatsächlichen Bedarf des Tieres und der Halter. Es hat wenig Sinn, wenn wir bei der 1. Sitzung so weit kommen, dass kein weiterer Handlungsbedarf besteht, Ihnen als Hundehalter noch weitere 6 Tage zur Verfügung und in Rechnung zu stellen.
Noch einmal: jeder Hund ist anders. Wir können anfangs nie abschätzen, wie lange eine Resozialisierung dauern kann. Manchmal brauchen wir eine Sitzung, manchmal dauert die Sache länger und kann sich über mehrere Wochen hinziehen.
Zu behaupten, dass alle Hunde z. B. einen 7-Tage Kurs brauchen, um das gesetzte Ziel zu erreichen, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Wir empfehlen:

   


Copyright: V. Novak | Phone: 0152-34040726 | Email: info@hundes-bester-freund.de | Kontakt/Impressum | Disclaimer

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider